In eigener Sache

Liebe Sportlerinnen und Sportler,liebe Freundinnen und Freunde des Düssel-Cups!

Auch im Jahr 2018 wird in Düsseldorf wieder der Düssel-Cup stattfinden. Damit geht das größte, jährlich wiederkehrende Gay-Lesbian Multisportevent in der Stadt in die nächste Runde und setzt seine inzwischen über 10-jährige Erfolgsgeschichte fort.

Dieses Event passt bestens in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt. Denn Düsseldorf ist eine internationale, weltoffene Stadt, die sich durch eine offene, tolerante Stadtgesellschaft mit einer ausgeprägten Kultur der Gastfreundlichkeit und des Miteinanders auszeichnet, und Düsseldorf ist eine Stadt der Vielfalt. Dies zeigt sich im kulturellen und gesellschaftlichen Leben, aber auch im Alltag der Menschen, und dies betrifft auch den Sport, in dem Menschen aller Generationen, jeder Herkunft und Leistungsfähigkeit Angebote und Entfaltungsmöglichkeiten finden.

In diesem Umfeld gelingt ein Gay-Lesbian Multisportevent, und ich wünsche allen Teilnehmenden dort eine gute Zeit, viel Erfolg und vor allem viel Freude daran, gemeinsam in ganz unterschiedlichen Sportarten aktiv zu sein und sich dem Wettbewerb zu stellen. Gerne habe ich auch über das Turnier 2018 die Schirmherrschaft übernommen und wünsche allen Aktiven, den Organisatoren und dem Publikum auch in dieser Funktion einen schönen und erlebnisreichen Aufenthalt in Düsseldorf.

Ihr
unterschrift-geisel

Thomas Geisel
Oberbürgermeister der
Landeshauptstadt Düsseldorf